Anwendung der Schüßler-Salze

Neurodermitis

Bei einer Neurodermitis handelt es sich um eine chronische, juckende, schubweise auftretende, oberflächliche Entzündung der Haut. Ob und wie heftig eine Erkrankung ausbricht, hängt größtenteils von Umwelteinflüssen ab. Denn viele Neurodermitiker reagieren auf bestimmte Stoffe, wie z. B. Wolle, Tierhaare, Hausstaub, Blütenpollen oder Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln allergisch. Aber auch Infektionen, klimatische Bedingungen oder psychischer Stress können Auslöser der atopischen Dermatitis sein, oder sie zumindest verschlechtern.

AnwendungSchüßler-Salz
bei vernarbter Haut nach Wundkratzen

Schüßler Salbe Nr. 1 - Calcium fluoratum D12 und Schüßler Salbe Nr. 11 Silicea D12 äußerlich im Wechsel auftragen

zur Abheilung der chronischen Entzündung und zur Unterstützung der Neubildung von Hautzellen Schüßler Salbe Nr. 6 - Kalium sulfuricum
bei blutig gekratzter Haut Schüßler Salbe Nr. 3 - Ferrum phosphoricum oder Schüßler Salbe Nr. 11 - Silicea (zusätzlich noch Schüßler-Salz Nr. 22 - Calcium carbonicum Hahnemanni D6 Tabletten)
Trockene Haut Schüßler-Salz Nr. 8 Natrium chloratum D6 als Tabletten und die Salbe zur äußerlichen Anwendung
Rötlich-entzündete Haut Schüßler-Salz Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12 als Tabletten und die Salbe zur äußerlichen Anwendung
Bei Juckreiz Schüßler-Salz Nr. 7 Magnesium phosphoricum D6 als "Heiße Sieben" und die Salbe zur äußerlichen Anwendung
Unterstützt die Heilung der Haut Schüßler-Salz Nr. 6 Kalium sulfuricum D6 als Tabletten und die Salbe zur äußerlichen Anwendung

Heilpraktikerin Ulrike Schlüter

Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Inhaltliche Betreuung

Während meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin lernte ich erstmals die Biochemie nach Dr. Schüßler kennen. Die Salze sind in ihrer Anzahl übersichtlich, sowie leicht verständlich und haben mich von Anfang an mit ihrer Wirkung begeistert. Inzwischen bin ich seit mehreren Jahren als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig und berate zum Thema Selbstbehandlung mit den Schüßler-Salzen. Ich bin Mitglied eines biochemischen Gesundheitsvereins. Dieser widmet sich vor allem der Information über die Schüßler-Salze.

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

 

Diese Seite empfehlen...