Schüssler Salz Nr. 3 - Ferrum Phosphoricum

Anderer Name Eisenphosphat
Typische Potenz D6 - D12
Hauptanwendung Erkältung, Entzündungen

Wirkung des Schüsser Salz Nr. 3

Das Funktionsmittel Ferrum Phoshoricum hilft dem Körper bei der Sauerstoffaufnahme ins Blut, da es den Sauerstoffmolekülen ermöglicht, sich an den roten Blutkörperchen zu binden. Je mehr Sauerstoff über das Blut in die Zellen gelangt, desto mehr Nährstoffe werden verbrannt. Was wiederum bedeutet, dass der Körper mehr Energie besitzt, um z. B. Konzentration und Gedächtnisleistung zu verbessern. Da Ferrum Phoshoricum bestimmten Eiweißen im Muskel dabei hilft, Sauerstoff aufzunehmen und gegebenenfalls wieder abzugeben, ist das Salz daher auch an der Energiegewinnung in den Zellen beteiligt. Zudem beeinflusst das Schüssler-Salz die Spannung von Blutgefäßen und somit die Durchblutung. Des Weiteren hilft es dem Körper, das Eisen im Organismus dorthin zu bringen, wo es gebraucht wird (z. B. benötigt es bei einer Erkältung vermehrt die Milz). Außerdem unterstützt Ferrum Phoshoricum das Immunsystem, fördert die Ausscheidung von Giftstoffen und hilft bei Entzündungen im Anfangsstadium.

Aspekte der Antlitz-Analyse:

Bei den nachfolgenden Merkmalen kann es sich um einen Mangel an Ferrum Phosphoricum handeln:

  • Schatten unter den Augen
  • bläulich-rote Ferrum-Röte (hitzig)
  • gelblich-graue Farbe
  • rötliche Stirn
  • Wangen und Kinn
  • heiße Ohren
  • blasses Zahnfleisch

Ferrum Phoshoricum findet Anwendung bei:

 

Ferrum Phoshoricum Salbe findet Anwendung bei:

 

Wichtig: Ferrum Phoshoricum ist das Salz für das erste Entzündungsstadium.